Über uns

Belgische Cafés und Konditorei

30 Jahre ist es her...

...da gründeten Jean Pierre Neumers & Stefan Peters das Café Liège.

Ihren Werdegang beschreiben die beiden Gründer wie folgt:

"1986 gründeten wir in einer alten Jugenstil-Villa an der Lütticher Str. das erste Café Liège.

Aller Anfang ist schwer, aber nach einiger Zeit sprach es sich herum und das Café mit den Belgischen Torten wurde der Geheimtipp in Aachen und Umgebung.

Doch bei 25 Sitzplätzen innen und einem kleinen Garten wurde es schnell zu eng, so dass wir 1993 die Filiale in Brand eröffneten. Kurz danach, Anfang 94 zogen wir mit unserem Hauptgeschäft in das Missiohaus an der Goethestraße um.

Anschließend folgten:
  • Luisenhospital
  • Pontstraße
  • Mayersche Buchhandlung
  • Uni-Klinik Aachen
  • Am Dom
Bis heute kreieren Jean Pierre Neumers und seine Konditorei-Equipe immer neue leichte & fruchtige Tortenträume als Bavrois, Crème Soufflés, Crème Musseline & viele andere Kompositionen.

Den sich dauernd ändernden Geschmäckern und Trends folgend gingen die Konditoren immer mehr weg von Buttercreme, Marzipan und Zuckerguss zu mehr leichten und fruchtigen Torten.

Und trotzdem bilden bis heute noch Butter, Sahne, Eier, Mehl, Milch und frisches Obst stets die Basis aller Torten.

Alles natürlich ohne Konservierungs- & Farbstoffe und seit Jahren ohne Alkohol und halal.

Unser erweitertes Angebot umfasst mittlerweile auch frische Obst- und Vegi- Smoothies, Biosäfte, Bagels, Fairtrade-Limonaden, Flammkuchen, Waffeln, Crêpes... alles was einen entspannten Aufenthalt in unseren Cafés noch genussvoller macht.

Sie möchten noch mehr und Aktuelles erfahren? Schauen Sie in unseren News-Bereich unter www.cafe-liege.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr

Team Café Liège
un art de vivre...
Liken Sie uns auf Facebook!